Der Verein

Trailpartie Verein

Trails & Community zu kultivieren, das ist das Ziel des Vereins Trailpartie.

Wir sind Mountainbiker, mit Herz und Seele. Und wir sehen, dass Trails – die Grundlage unserer Leidenschaft – nicht von selbst entstehen. Deswegen haben wir 2021 den Verein Trailpartie gegründet, der Spaß-Enduro-Events organisiert und sich auf allen Ebenen für Trails und ihre Community einsetzt.



FAQs

Was macht der Verein Trailpartie?

Wir organisieren die gleichnamigen Spaß-Enduro-Events, stellen Spenden für Trail-Initiativen auf, schaffen Aufmerksamkeit für Bike-Infrastruktur, vernetzen Personen, die zusammen etwas bewegen können/wollen/sollen – kurz: wir tun alles um Trails und die Community weiterzuentwickeln.

Wer steckt hinter der Trailpartie?

Engagierte Mountainbiker. Teilweise aus dem LINES Umfeld (deshalb auch die Unterstützung bei Web-Auftritt & Co), teilweise bereits in Radvereinen aktiv, teilweise komplett frische Gesichter. Viel wichtiger aber: jeder kann mitgestalten und mitmachen. Die Trailpartie ist ein Verein, eine demokratische Organisation. Jedes Mitglied hat eine Stimme und kann so mitbestimmen, was im Verein passiert.

Hier die harten Fakten:
Name: Trailpartie – Verein zur Förderung des Fahrradsports
Sitz: Graz
ZVR-Zahl: 1283562515

Was kostet eine Mitgliedschaft?

40 Euro für Erwachsene und 25 Euro für alle unter 18 Jahren. Das Jahr 2022 ist allerdings günstiger. Dank Sportbonus übernimmt bis 1. September 2022 netterweise der Bund 75% des Beitrags von Neumitgliedern. Auf gut Deutsch: eine Jahresmitgliedschaft kostet heuer nur 10 bzw. 6,25 Euro. Darin ist ein Trailpartie-Startplatz und die Versicherung schon inkludiert!

Warum sollte ich Mitglied werden?

Weil du einem Verein, der sich für Trails & Community einsetzt, Stärke verleihst. Das ist der idealistische Ansatz. Der praktische Ansatz: für 10 Euro im Jahr bekommst du einen gratis Trailpartie-Startplatz, eine gratis Unfallversicherung und spendest nebenbei noch für Trail-Organisationen. Spaß und Gutes tun waren selten günstiger verbunden.

Unfallversicherung klingt gut. Was deckt die ab?

Wir versichern jedes Mitglied über eine Kollektiv-Sportunfallversicherung. Diese hilft dir bei Unfallkosten (z.B. Bergung aus dem Wald), Reha, kosmetischen Operationen, Invalidität und noch Schlimmerem. Besonders gut: du bist damit weltweit bei Radsportveranstaltungen (auch Rennen!) versichert.

Das mit den Spenden habe ich nicht ganz verstanden. Wie läuft das?

Wir spenden 3 Euro für jeden Trailpartie-Teilnehmer an die Organisation, die für die Trails am Austragungsort verantwortlich ist. Wenn beispielsweise bei der Trailpartie am Josiberg 150 Leute mitfahren, läppern sich 450 Euro für den Verein Josiberg Trails zusammen, die der wiederum in die Erhaltung/Erweiterung der Strecken stecken kann.

Zusätzlich schupfen wir 2 Euro für jeden Trailpartie-Teilnehmer in einen Topf. Was mit dem Geld im Trailpartie-Topf passiert, das entscheiden die Trailpartie-Mitglieder, also auch du. Shape Days unterstützen oder Trailbau Workshops organisieren? Fix ist: das Geld kommt Trails & Community zugute. Wie der Trailtopf eingesetzt wird, darüber stimmen wir bei der Generalversammlung ab.

Mitfahren muss ich bei einer Trailpartie nicht, aber ich will euch unterstützen.

Das ist schade (weil‘s verdammt lustig ist), andererseits freuen wir uns enorm über jeden Support. Möchtest du mit anpacken (egal ob das auf Beachflags zusammenstecken oder Excel-Tabellen formatieren zutrifft), dann meld dich gern bei uns unter trailpartie@lines-mag.at. Möchtest du die Trailpartie monetär unterstützen, dann freuen wir uns über deine Spende auf unserem Konto:

Kontoinhaber: Trailpartie
IBAN: AT57 3412 9000 0892 6768
Verwendungszweck: Spende + Name
Danke!

Was passiert nach diesem Jahr?

Du bekommst von uns ein Mail, in dem wir dich bitten den Mitgliedsbeitrag für 2023 einzuzahlen. Wenn du dich dafür entscheidest – was uns sehr freuen würde – bleibst du Mitglied und genießt 2023 die gleichen Vorteile wie 2022 (gratis Trailpartie-Startplatz, gratis Versicherung, etc.). Zahlst du deinen Mitgliedsbeitrag nicht ein, erlischt deine Mitgliedschaft. Fertig. Lieber wär‘s uns anders, aber keiner nimmt‘s dir übel. Ehrenwort.